Zukunft gestalten mit GenerativeR Führung

Wie es begann ...

Wir bewegen uns als Menschheit in einer Spur, die zur Bahn geworden ist. Bewegungen, die uns alle berühren - Weltturbulenzen - laden uns ein, diese Bahn zu verlassen respektive sie zu erweitern.

Wir - Esther Kühne und ich - glauben daran, dass dies möglich ist. An dieser Stelle startete völlig ungeplant unsere gemeinsame Entdeckungs-Reise im März 2022 in Lavin.

In vielen Situationen und Systemen gelangen wir mit bisher bekanntem und bewährtem Lösungshandeln an ein Limit. Gemeinsam möchten wir Spuren setzen, Wege beschreiten und so das ausgefahrene Trassee herkömmlicher Lösungswege und Praktiken durch neue Abzweigungen anreichern. Zukunftsfähige Antworten und Ideen erfordern von uns als einzelne Personen und als Gemeinschaft Verantwortung zu übernehmen, in Zusammenhängen zu denken und zu fühlen, mutig und ermutigend voraus zu gehen

Die Reise der Generativen Führung gestaltet sich rund um zwei wesentliche Navigationspunkte:

1.) Sie ist ein Lernweg, welcher sich an den Inner Development Goals als zentralen Wegmarken orientiert. Sie ermöglicht und fördert gemeinsames Fragen, Gestalten, Wirken, Wachsen und Experimentieren.

2. ) Sie trägt die Eigenschaften eines lebendigen Ökosystems. Offener Dialog unter Menschen und Systemen, worin echte Begegnung, Innovation, Ideenaustausch, Ermutigung, Lernen und Freude zählen, bildet das kreative Kraftzentrum des Vorhabens.

Was wir konkret anbieten und Tun

Nach knapp zwei Jahren gemeinsamer Ent-Wicklungs- und Ent-Deckungsreise sind bereits erste Angebote und Räume entstanden. Es wurde zunehmend klar, wofür wir gehen, woran wir uns orientieren und welche Räume wir bespielen. Im Wissen, dass  dass alles im Fluss ist. Und Leben gelebt werden will. 

Unser Herz schlägt für - unser WHY

  • ... das Gestalten einer lebensdienlichen Zukunft der Arbeit
  • ... eine produktive Auseinandersetzung mit systemischen Herausforderungen
  • ... das (vor)leben eines zukunftsfähigen Mit-Sich und Mit-Einander

    Klassisch gesehen bewegen oder bewegten wir uns lange in unseren gewohnten Rollen als Philosophin, Ökonomin, HR- und Kommunikations-Expertin, Organisationsentwicklerin, Persönlichkeitsentwicklerin, Coach und Transformationsexpertin. Doch was wir eigentlich tun, ist Räume für ein lebensdienliches und zukunftsfähiges Sein und Tun zur Verfügung zu stellen.


Wir orientieren uns an - unser HOW

  • ... Wissen
  • ... Erfahrungen
  • ... Ermöglichen

    Im Wissen, dass wir wenig wissen, folgen wir unserer Neugier!
    Weise formulierte Gedanken vieler GesellschaftstheoretikerInnen, SystemikerInnen, PhilosophInnen, MystikerInnen, ÖkonomInnen, BiologInnen und PsychologInnen berühren uns nachhaltig. Deren Gedanken teilen und wirkungsstark weiterentwickeln und in die Umsetzung bringen - das möchten wir gemeinsam mit Euch.

    Als "Post-Boomer" sind wir zwar nicht mehr ganz jung, aber nach wie vor frisch und befinden uns mitten im Erfahrungsdschungel des Lebens. Berufliche Wegstrecken sind begangen, Begegnungen und Erlebnisse mit Menschen, Teams und Organisationen haben sich gesetzt und dürfen neu durchwühlt und vermischt werden mit euren Lebensgeschichten um Neues für die Welt kreieren.

    Voller Lust in kaltes Wasser zu springen, in trüben Teichen zu fischen, im Fluss zu treiben und auf Wellen zu reiten, ermöglichen wir co-evolutive Prozesse für individuelle und gemeinsame nächste Schritte zugunsten der Zukunft unserer Erde.

Inspirationsbox

Inner Development Goals / Otto Scharmer und Arawana Hayashi (U-Theorie) / Vertikale Entwicklungstheorien (Stufenentwicklung Barbara Küchler, Haltung erweitern Martin Permantier, Spiral Dynamics Integral) / Pioneers of Change / Leading by Nature von Giles Hutchins / Maja Göpel / Nipun Mehta / Charles Eisenstein / Frederic + Helene Laloux / Joana Breidenbach / Joana Macy / Philip Bloom / David Bohm / Jane Goddall / Hannah Arendt / Hartmut Rosa / Neue Narrative-Magazin / Rudger Bregman / Hans Rusinek
... uvm

Auf dem Weg vom Ego zu Eco laden wir in Räume ein - unser WHAT

  • Co-Kreativ-Räume / zeitlos, vertrauensvoll, co-evolutionär
    - Co-Kreativ-Raum zu Selbstentwicklung ist Weltentwicklung EmerginationHUB Schweiz 
    - Intervisionsraum für Sinn- und Zeitfragen
  • Strategie-Entwicklungs-Räume
    Lernentwicklungsreise für zukunftsorientierte Führung in Organisationen sowie an diversen Instituten
  • Inspirations-Impuls-Räume
    Wirkshops und Impulsreferate rund um Zeit-Raum-Geld (H. Arendt und H. Rosa) für Unternehmen und Organisationen

>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner