Rückblicken – Still, Dankbar, Gelassen

 

IMG_7114Währenddem ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in der warmen Stube eines 300 Jahre alten Holzhauses im ruhigen Göschenertal. Draussen schneit es seit Stunden ununterbrochen, neben mir flackert ein Feuer im Kamin. Diese Bergidylle und Stille animieren mich zum Inne und Rückblick halten auf ein Jahr Bianca Merz Consulting + Coaching. Kurz zusammengefasst bin ich dankbar für alle die Erfahrungen, Begegnungen und Aufgaben, die mich oft herausforderten und damit sowohl persönlich als auch fachlich mehrere Schritte weiter gebracht haben. Dies ist für mich das erste rundherum zufrieden stellende Jahr als Unternehmerin.

WARUM? Inzwischen bin ich etwas mehr als 3 Jahre zu 100% als Unternehmerin selbständig erwerbend unterwegs und diejenigen, die mich näher begleiten, haben miterlebt, dass dieser Weg nicht einfach war und ist. Ich „wusste“ ja schon, dass es kein Spaziergang werden würde. Aber kognitiv begriffen ist noch lange nicht gefühlt und daher waren die Akquisitionsphasen und auch unternehmerischen Umwege, in welchen wenig Aufträge und Einkommen flossen, teilweise schwer auszuhalten. Klar hat in Zürich niemand auf die 3’578-igste Coach 😉 gewartet. Nicht nur einmal habe ich darum Stelleninserate studiert und mir ernsthaft überlegt, den einfachen Abzweiger und Return zurück in eine Festanstellung zu nehmen. Ich hab es nicht getan.

WESHALB? Weil ich die Hoffnung und die Überzeugung habe, dass mein Angebot sinnvoll ist und es genügend Menschen gibt, welche ich begleiten und unterstützen kann (ich diese „nur“ finden muss bzw. sie mich 😉 ). Bestärkt werde ich zudem durch die positiven Rückmeldungen von Kundinnen und Kunden. Ein weiterer wichtiger oder sogar der wichtigste Grund ist mein Netzwerk bestehend aus wenigen guten Freunden, die stets an mich glauben und mich in unterschiedlichen Formen unterstützen, selbständig erwerbende Kollegen/innen und Mentoren/innen welche mit Rat und Tat sowie kritischem Hinterfragen beiseite stehen, das motivierende Synall-Frauennetzwerk, meine Intervisions-Gspänli und meine tollen Kundinnen und Kunden. Tja und nicht zuletzt macht mir mein Job auch wirklich total Spass! Ich liebe es, Menschen bei Veränderungsthemen begleiten zu dürfen und glaube, hier meine Berufung leben zu dürfen!

JA! Und da sitze ich nun mit meinen Laptop, einem warmen Jasmintee und mit lieben Menschen um mich herum und darf endlich auf ein gutes berufliches Jahr zurückblicken – und zwar trotz (oder eben doch dank) einer dreimonatigen Auszeit. Wie mir etliche Kollegen/innen prophezeit hatten, benötigt jederfrau ca. 3-5 Jahre um sich ein Unternehmen und einen Namen in diesem Geschäftsfeld von Grund auf aufzubauen … und es braucht viel Arbeit und Energie … und vermutlich nicht zuletzt Vertrauen, Gelassenheit und eine Portion Glück,

Daher bin ich unendlich DANKBAR, gelassen und glücklich. Ich geniesse den Moment und freue mich sehr aufs zweite Jahr Bianca Merz Consulting + Coaching! Freue mich auf neue Herausforderungen, neue Kunden/innen und Aufträge, auf meine Angebote im Bereich Auszeit und Enneagramm sowie mein zusätzliches Engagement im Bereich Case Management. Vielleicht begegnen wir uns dabei irgendwo oder bei meinen kurzen Auszeiten in den Bergen? Würde mich sehr freuen! Wo und was mich dann ab Januar 2018 beruflich alles „bewegt“ findest du wie gewohnt hier sowie auf meinem Instagram– und meinem Twitter-Account. Happy New Year! Herzlich, Bianca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s